Bittersüßer Sieg

Über Zaunfahnen könnte ich einen Roman schreiben. Vielleicht auch ein Sachbuch, in jedem Fall aber mehr als die Sportpresse nach dem Derby gegen die Eintracht zustande gebracht hat. Denn was am Sonntag in der zweiten Minute der Nachspielzeit ablief war mehr als das bloße Abfackeln erbeuteter Zaunfahnen. Die Frankfurter Ultras – oder wer auch immer … Mehr lesen

Falsche Signale

Im Fußball läuft zurzeit einiges schief. Damit meine ich nicht Rattenball Leipzig, Hoppenheim oder Hannover 96, sondern die kleinen Dinge. Veränderungen, die sich langsam und heimlich einschleichen und dabei immer schlimmer werden. Es geht um Wettbewerb und Kampfgeist, um Spannung bis zur letzten Minute oder kurz gesagt um das, was Fußball wirklich ausmacht. Einige Teams … Mehr lesen

We will win!

We will win

Vor einigen Tagen habe ich mich kritisch über das Lied You’ll never walk alone geäußert, das in meinen Augen nicht ins Vorprogramm der Lilien gehört. Offenbar – und dafür bin ich wirklich dankbar – ist der Beitrag bis zu den Verantwortlichen durchgedrungen. Bereits beim nächsten Heimspiel gegen Union Berlin wurde das Programm geändert. Gespielt wird … Mehr lesen

Lach- und Sachgeschichten: Niklas

Für die Deutsche Bahn war heute kein leichter Tag. Für mich auch nicht. Als ich meinen Kollegen aus der Entwicklung am Morgen mitteile, dass ich am Nachmittag nach München reisen werde, lautet die Antwort lediglich „fahren die Züge bei dem Wetter überhaupt?“. Schließlich fegt gerade das Orkantief Niklas über Deutschland und in Nordrhein-Westfalen geht Bahn-technisch nichts … Mehr lesen